Integrale Lebensberatung

Ein Integral ist das, was ein Ganzes ausmacht. Als Mensch ganz zu sein ist weit mehr als Symptomfreiheit; man erreicht es durch passendes Handeln. Das passende Handeln muss dem Wesenskern der Person entsprechen. Je deutlicher der Ausdruck des Wesenskernes ist, um so besser gelingt, was die Person tut, und um so weniger ist sie anfällig für Krankheit aller Art. Integrale Beratung führt zu Gesundheit, indem sie lehrt, dem eigenen Wesenskern zu gehorchen. Integrale Beratung lehrt Ganzsein. Auf diese Weise wächst Kompetenz im Umgang mit sich selbst wie im Umgang mit anderen. Gesundheit ist eine Folge davon.

Integrale Lebensberatung gründet sich im konfessionsfreien christlichen Glauben, so, wie er in der Bibel steht. Dies bedeutet nicht, dass ich nur Menschen helfen kann, die diesen Glauben teilen. Es bedeutet, dass für mich der Glaube gilt.

Heil sein bedeutet

  • pfleglich mit sich selbst und anderen umzugehen
  • aus dem Vollen zu schöpfen
  • den eigenen Lebenssinn zu erfüllen
  • einvernehmlich mit der Schöpfung zu leben
  • frei zu sein von körperlichen oder sonstigen Symptomen

Niemand wird krank aus einem Mangel an Medikamenten

Integrale Lebensweise

Ein immer besseres Gespür für den eigenen Wesenskern zu bekommen, dem eigenen Sein entsprechend zu handeln und dadurch immer besser den eigenen Platz auszufüllen, ist Inhalt der Integralen Lebensweise. Was der Wesenskern braucht, können wir nicht bestimmen, denn er ist schon fertig. Je bereitwilliger wir uns unseren eigenen Notwendigkeiten fügen, um so größer wird die Freiheit. Tiefe Zufriedenheit und tiefer Friede ist der Lohn. Integralen Beratung lehrt Integrale Lebensweise.

1. Einzelberatung

Die Konsequenzen eigener Entscheidungen für oder gegen das eigene Sein wirken. In der Einzelberatung werden diese Entscheidungen bewusst. Heil- und Hilfsmittel kann alles sein, was den Wesenskern direkt anspricht.

2. Paarberatung

Wer kennt sie nicht, die eingefahrenen Muster, die sich über kurz oder lang einstellen!? Integrale Beratung hilft sowohl jedem einzeln, seine Integrität in Ehe oder Partnerschaft zu bewahren, als auch dem Paar, alte Muster zu verlassen und neue Kanäle zu öffnen.